Ausstellung in Heroldsberg

Ausstellung
/Posted by:

 

 

Im März stellen wir im Rathaus Heroldsberg unter dem Motto NATURBELASSEN aus:

NATURBELASSEN – Aquarelle von Hans-Joachim Stenzel

Die Bilder von Hans-Joachim Stenzel stecken voller Leben – Licht, das durch ein Laubdach fällt, spiegelt sich auf Wasser; die fränkische Landschaft atmet den ersten Frühlingsduft, Schneeflocken machen noch einmal einen letzten federleichten Besuch.

In den meisterhaften Aquarellen steckt Kraft und Staunen aber auch eine fast meditative Einkehr, die zum Erforschen und Assoziieren einlädt. Die Begeisterung für das Zusammenspiel von Licht, Farbe und Natur sind hier in einzigartiger Technik und ohne Effekthascherei festgehalten.

Sieh hin, staune und schätze wert, was um dich herum existiert. Das möchten einem die Bilder vermitteln, ohne erhobenen Zeigefinger. Und so kann man sich verlieren in Hans-Joachim Stenzels Landschaften und gleichzeitig den Wunsch in sich finden, die  Schönheit der Natur zu erhalten.

 

Schwarzmarkt #3 im Parks Nürnberg

Ausstellung
/Posted by:

S C H W A R Z M A R K T
Designmarkt für Kunst, Kulinarik und Klamotte
am 4. und 5. Februar jeweils von 12:00 bis 20:00 Uhr


Frei nach Oscar Wilde ist die Kunst die stärkste Form von Individualismus. So finden auch auf dem SCHWARZMARKT ausschließlich Besonderheiten und Unikate lokaler und überregionaler Designhelden ihren Platz. Einzigartige Werke ausgewählter Künstler, beispielsweise aus den Bereichen Streetart, Graffiti oder Illustration können bestaunt und erworben werden. Der SCHWARZMARKT ist jedoch weit mehr als ein einfacher Designmarkt. Showacts wie Live-Painting oder Talks der Kulinarik-Spezialisten, Manufakturen oder Designer bringen kreative Unterhaltung und individuelle Workshops für Groß und Klein laden zum Mitmachen ein.

All diejenigen, deren Herzen bei unkonventioneller Kunst höher schlagen, sollten sich das Wochenende vom 4.–5.Februar 2017 dick im Kalender anstreichen. Von 12-20 Uhr öffnen sich die Tore des Designmarkts im PARKS Nürnberg, Berliner Platz 9. Der Eintritt beträgt 3 Euro und mit dem Kombiticket für 4 Euro darf gleich an beiden Tagen gestöbert werden.


Bei Annelie und Hans-Joachim Stenzel treffen zwei Generationen aufeinander, die in ihrer Arbeitsweise kaum unterschiedlicher sein könnten, im Kern ihrer Arbeiten aber den gleichen Kern haben:

Das Wunderbare im Alltäglichen zu finden und zu zelebrieren.

Die bildende Kunst des Großvaters trifft auf die spielerischen Illustrationen der Enkelin. Einzigartige Aquarelle und Wachsblätter treffen auf Grafik und Photoshop. Alt und neu geben sich hier die Hand und laden ein, die Welt durch die Augen zweier Träumer zu sehen.

Liebe – Annelie Stenzel